Forschung
Lehre
Behandlung

deutsch english

Presse - Pressemitteilungen – 20. Oktober 2017

Auftaktveranstaltung am 9.11.2017:
Postgraduierten-Ausbildung für Ärzte in Chinesischer Medizin

Tag der offenen Tür – China Time 2016

 
Seit seiner Gründung im Jahr 2010 arbeitet das HanseMerkur Zentrum für TCM am UKE in den Bereichen Forschung und Lehre intensiv mit der TCM-Universität Shanghai (SHUTCM) zusammen. Durch die Einrichtung eines neuen Studienganges wird der Bereich Lehre nun weiter ausgebaut. Das Zentrum bietet ab dem Wintersemester 2018/2019 eine

Postgraduierten-Ausbildung für Ärzte in Chinesischer Medizin
mit Master-Abschluss der TCM-Universität Shanghai.

Aus diesem Anlass lädt es interessiertes Fachpublikum zu einer Auftaktveranstaltung am

Donnerstag, den 09.11.17 von 15 - 18 Uhr in den
Hörsaal der alten Pathologie (N30) auf den UKE-Campus,
Martinistrasse 52, 20246 Hamburg
ein.

Eine Delegation unter Leitung des Vizedirektors Prof. Dr. Hongyi HU berichtet über Studium und Forschung an der SHUTCM, Prof. Höhn vom Konfuzius-Institut für TCM Stralsund erläutert Aspekte des notwendigen deutsch-chinesischen Dialogs in der TCM, das HMZ am UKE und die UKE-Akademie für Bildung und Karriere stellen den geplanten Studiengang vor. UKE-Wissenschaftler berichten über die Integration der TCM in ein Universitätsklinikum und über erste Erfolge bei der Erforschung der Mechanismen der Chinesischen Medizin.

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

HanseMerkur Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Freie und Hansestadt Hamburg Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf Freie und Hansestadt Hamburg

© 2016 HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin am UKE gemeinnützige GmbH | Impressum | Teilen: twitter.com facebook.com Google+